Psychotherapiewoche Bad Hofgastein
mobile menu

ABENDBLOCK

Samstag – Donnerstag: 17.30 – 19.10 Uhr
Freitag: 15.30 – 17.10 Uhr

WARTELISTE
Balint

306 | BALINTGRUPPE

Leitung: Clemens Dejaco, Georg Sojka

Unter der Überschrift „Balintgruppe“ möchten wir eine gemeinsame patient:innenzentrierte Supervision anbieten. Balintgruppenarbeit unterstützt die Ärztin bzw. den Arzt in mehrfacher Hinsicht. Sie erweitert die Wahrnehmung und das Verständnis der Interaktion zwischen Ärztin bzw. Arzt und den Patient:innen. Diese Beziehung ist eine komplexe, ärztlich orientierte aber stets persönliche, die an sich bereits therapeutisch wirksam ist. Andererseits kann sie uns belasten, uns gefährden hinsichtlich Entwicklung von Zynismus und Burnout.

Balintgruppenarbeit hilft dabei unsere eigenen Emotionen zu differenzieren und verschiedene Übertragungsaspekte zu erkennen und hat dadurch nachweislich eine klärende und somit entlastende Funktion, die uns unterstützt belastbar und empathiefähig zu bleiben.

Aus der Sicht und Erfahrungen eines Facharztes für Innere Medizin und Gastroenterologie und Hepatologie sowie eines Psychotherapeuten bzw. Kinder- und Jugendpsychiaters wollen wir daher mit den Gruppenteilnehmer:innen im Sinne von Michael Balint über Begegnung und Behandlungsprozesse nachdenken, reflektieren und uns austauschen.

WARTELISTE

zurück